Consultant EDI (m/w/d) in Dresden

  • Dresden
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • Consulting, Beratung
  • Publiziert: 13.01.2022
scheme image

Wer wir sind

Newtron ist führender Anbieter von webbasierten Lösungen zur Optimierung der Beschaffungsprozesse zwischen einkaufenden Unternehmen und Lieferanten. Bereits seit 1999 vereinfachen wir erfolgreich den elektronischen Handel. Über 1.000 einkaufende Unternehmen und mehr als 90.000 Lieferanten vertrauen auf unsere innovativen Produkte und Services. Unser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Er kommt aus dem Herzen von Newtron – und das sind unsere Mitarbeiter. Diese sind mit Leidenschaft, Motivation, Neugierde und einer Menge Tatendrang bei der Sache. Genau wie Sie? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir sind auf Wachstumskurs. https://www.newtron.de


 

Was Du machst

Du wirst innerhalb unseres EDI – Teams herausfordernde Aufgaben übernehmen:
  • Technische Anbindung von EDI (Electronic Data Interchange) – Partnern (Kunden, Lieferanten, Logistik-Dienstleistern)
  • EDI Projektmanagement und eigenverantwortliche Realisierung der EDI-Schnittstellen (B2B-EDI)
  • Anbinden von Nachrichtenaustauschformaten der EDI-Partner für z.B. Bestell-, Liefer- oder Rechnungsdaten durch Bereitstellen von Beispieldateien, Erläuterung der Schnittstellenspezifikation sowie der Syntax-, Routing- und kundenspezifischen Prüfregeln
  • Testunterstützung der Anwendungsfälle inklusive Fehleranalyse
  • Anpassung und Erweiterung bestehender EDI-Anbindungen

Was Du mitbringst

Datenaustausch ist für dich die wahre Leidenschaft? Super, dann musst du nur noch folgende Punkte mitbringen und wir lernen uns kennen:
 
  • Abgeschlossene technikorientierte Berufsausbildung im IT-Sektor oder Studium oder vergleichbare Erfahrungen
  • Gute Kenntnisse in den gängigen IT-Systemen
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich elektronischen Datenaustausches und den dazugehörigen Prozessen
  • Kenntnisse über Datenaustauschformate wie EDIFACT / XML / CSV / EDI / EAI
  • Erfahrungen in den unterschiedlichen Übertragungswegen wie FTP / OFTP / https / AS2
  • Grundverständnis von Supply-Chain Prozessen
  • Spaß an neuen Technologien und die nötige Ausdauer, sich tiefgehend in diese einzuarbeiten
  • Aufgeschlossen gegenüber Kunden und Lieferanten, Problemlösungskompetenz
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, sowie ausgeprägte Eigenmotivation 
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

Was noch

  • ausführliche Einarbeitung
  • familiäres Betriebsklima, flache Hierarchien und offene Kommunikation
  • gut funktionierendes Team mit hochqualifizierten und hilfsbereiten Kollegen
  • verschiedene Benefits (z. B. Zuschuss KiTa-Gebühren, Fitness, Fahrtkosten usw.)
  • betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeit und die Möglichkeit der „Mobilen Arbeit“
  • 30 Tage Urlaub
  • Kaffee-, alkoholfreie Getränke- und Obst-Flatrate
  • gemeinsame Teamevents
  • zentrumnahes und modern eingerichtetes Office (gute Anbindung an ÖPNV)
  • ergonomische Arbeitsplatzausstattung