Auszubildender Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

  • SupplyOn AG Jobportal
  • Hallbergmoos
  • Ausbildung
  • Berufsausbildung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 25.11.2020
scheme imagescheme imagescheme image

SupplyOn ist die Logistik-Web-Plattform der Fertigungsindustrie, über die Geschäftsprozesse von einkaufenden Unternehmen mit ihren Lieferanten strukturiert und sicher abgewickelt werden. SupplyOn hat ein Unternehmensnetzwerk etabliert, das rund 65.000 Unternehmen aus 70 Ländern miteinander verbindet.

Was Du bei uns lernst

Du wirst an der Seite unserer engagierten Ausbilder in spannende und herausfordernde Projekte eingebunden und arbeitest aktiv mit an der Planung, Konzeption und Entwicklung von Cloud Applikationen. Zusätzlich erlernst du in der Berufsschule Freising ausbildungsbegleitend die theoretischen Grundlagen.

Die Ausbildung startet am 01.09.2021. Inhaltliche Schwerpunkte sind:
  • Erlernen und Anwenden von Programmiersprachen (z.B. Java)
  • Entwicklung und Testen von Standard-Softwarelösungen in der Cloud und Bedienoberflächen
  • Arbeit mit Datenbanken (Oracle) und Datenmodellierung
  • Fachliche Beratung, Betreuung und Schulung von Kollegen und Kunden

Was Du mitbringst

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss oder (Fach-) Abitur
  • Freude an der Programmierung von Anwendungen
  • Affinität zu Tüftel- und Knobelaufgaben
  • Analytisches, logisches Denken machen dir Spaß (Vorteil: Gute Noten in Mathe)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gutes Ausdrucksvermögen in Englisch

Wir bieten

  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • Kostenfreie Benutzung der Kantine
  • Wir haben nichts zu verbergen – erfahre mehr über SupplyOn auf unseren
    Social Media Kanälen
Gründe für SupplyOn als Ausbildungsbetrieb:
  • Mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber, z. B. Great Place to Work
  • Arbeiten mit neuesten Technologien im Cloud-Umfeld
  • Dynamische, innovationsorientierte Unternehmenskultur
  • Stabiler und zuverlässiger Arbeitgeber durch einzigartige Kunden (z.B. Airbus, Siemens, BMW) und Anteilseigner (Bosch, Schaeffler, ZF Friedrichshafen, Continental)
  • Gute Lern- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten